Dies ist die Datenschutzerklärung der Internetseite www.martinabenecke.de, betrieben durch „uns,d.h. Frau Martina Benecke, Adresse (siehe Impressum). Diese Erklärung soll Sie“ als Besucher der Internetseite über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Speicherung und Verwendung personenbezogener Daten bei der Benutzung des Online-Angebots der Internetseite unterrichten und Ihre entsprechende Genehmigung dafür einholen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Alle Daten werden bei uns gemäß den gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verwendet und nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben.

 

1. ZULÄSSIGKEIT DER DATENVERARBEITUNG

 

1.1 Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Datenverarbeitung und -nutzung zulässig, wenn das BDSG oder eine andere Rechtsvorschrift sie erlaubt oder wenn der Betroffene eingewilligt hat. Das BDSG erlaubt die Datenverarbeitung und -nutzung stets, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht. Die Datenverarbeitung ist auch zulässig, soweit es zur Wahrung berechtigter Interessen der speichernden Stelle bzw. eines Dritten erforderlich ist und kein Grund zu der Annahme besteht, dass das schutzwürdige Interesse des Betroffenen an dem Ausschluss der Verarbeitung oder Nutzung überwiegt bzw. er ein solches schutzwürdiges Interesse hat.

 

1.2 Verantwortliche Stelle im Sinne des BDSG sind „wir“ als Betreiber(in) der Internetseite, Frau Martina Benecke, Adresse, (siehe Impressum).

 

2. DATENERHEBUNG UND -SPEICHERUNG

 

Um mit Ihnen in Kontakt treten zu können, müssen wir bestimmte Daten speichern. Dies sind Ihre bei Ihrem Besuch auf der Internetseite freiwillig gemachten Angaben, nämlich Name, Adresse, E-Mail, die wir von Ihnen abfragen, sowie Cookies (siehe Ziff. 3.2)

 

3. DATENVERWENDUNG UND -WEITERGABE

 

3.1 Ihre Daten werden von uns ausschließlich für die Übermittlung von Informationen, die Sie bei uns anfragen, verwendet.

 

3.2 Das Online-Angebot unserer Internetseite verwendet zudem Cookies, sofern Sie solche akzeptieren. Diese von uns gesetzten Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Internetseite ermöglichen. Wir verwenden Cookies, sofern Sie solche akzeptieren.

 

4. AUSKUNFT ÜBER BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG DER DATEN

 

4.1 Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer in unserer Datenbank gespeicherten Daten. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen haben (vgl. Impressum).

 

4.2 Wir berichtigen, sperren oder löschen personenbezogene Daten auf Ihr Verlangen gemäß § 35 BDSG. Die Löschung der gespeicherten Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn unsere Kenntnis Ihrer Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn die Speicherung der Daten aus sonstigen Gründen gesetzlich unzulässig ist/wird.

 

4.3 Die erteilte Einwilligung in diese Datenschutzrichtlinie und damit in die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten kann von Ihnen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ein solcher Widerruf kann in jeder Form aber auch per E-Mail an unsere im Impressum genannten Kontaktdaten erfolgen.

 

4.4 Auf jeden Fall haben Sie ein Recht auf kostenlose Auskunft darüber, welche Daten wir über Sie gespeichert haben. Ein Auskunftsersuchen kann in jeder Form aber auch per E-Mail an unsere im Impressum genannten Kontaktdaten erfolgen. Sie müssen im Auskunftsersuchen die Art der personenbezogenen Daten, über die Auskunft erteilt werden soll, konkret bezeichnen.

 

5. VERWENDUNG VON GOOGLE ANALYTICS

 

5.1 Die Internetseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Internetseite ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Internetseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf der Internetseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

 

5.2 In unserem Auftrag wird Google die Informationen über Ihre Benutzung der Interseite verwenden, um Ihre Nutzung der Internetseite auszuwerten, um Reports über die Internetseiten nutzung zusammen zustellen und um weitere mit der Internetseiten nutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen.

 

5.3 Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammen geführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggfs. nicht sämtliche Funktionen der Internetseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Internetseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

5.4 Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen verwenden wir Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp(). Daher werden IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Durch die Nutzung der Internetseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

6. ÄNDERUNGSVORBEHALT

 

Da wir unsere Dienste ständig weiterentwickeln, behalten wir uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit unter Beachtung der geltenden rechtlichen Bestimmungen zu verändern. Änderungen werden wir auf der Interseite rechtzeitig ankündigen und soweit erforderlich Ihre erneute Einwilligung einholen. Unabhängig davon sollten Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig aufrufen, um sich über deren aktuellen Stand zu informieren.

 

7.SONSTIGES

 

Wir veröffentlichen auf der Internetseite unter Umständen Links zu den Internetseiten Dritter. Auch wenn wir diese Dritten sorgfältig ausgewählt haben, können wir keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf diesen Internetseiten veröffentlichten Inhalte übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für die auf solche Weise verlinkten Internetseiten Dritter, d.h. wir können nicht garantieren, dass diese Internetseiten Dritter keine Daten über ihren Besuch auf diesen Seiten speichern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Martina Benecke, Begleitende Kinesiologin, Lerntrainerin, geht doch! Lerntraining, Hanstedt